Erstmalige Präsentation auf der Deutschen Immobilienmesse in Dortmund

Am 12. und 13.06.2018 fand die 5. Deutsche Immobilienmesse (DIM) in Dortmund statt und lud mit 117 Ausstellern zum Treffpunkt der mittelständischen Immobilienwirtschaft ein. In zwei Tagen informierte die DIM zahlreiche Fachbesucher hinsichtlich aktueller Trends, neuer Softwaretechnologien, sowie diverser Dienstleistungen rund um die Immobilienwirtschaft. Erstmalig stellte sich die Tengelmann Energie GmbH (TEG) im Themenpark Energie vor und referierte in einem Vortrag über die Anforderungen des Energiemanagements bei Gewerbeimmobilien.

Interessierte Fachbesucher konnten sich am Stand der TEG unter anderem über den Messstellenbetrieb und die Monitoring-Plattform EnerBoard informieren. Die TEG stellte Hausverwaltern und Wohnungsgesellschaften die Möglichkeiten vor, wie sie ohne große Aufwände ihre Energiekosten und -verbräuche über all ihre Liegenschaften mit EnerBoard in Blick behalten können. Zudem kann der Kunde mit smarten Analysemöglichkeiten und mit der Frühwarnfunktion Einsparpotenziale heben.

Weitere Informationen zu EnerBoard finden Sie hier – wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktanfrage!

AUTOR

Vincent Freigang ist Leiter der Abteilung Vertrieb & Marketing bei der Tengelmann Energie GmbH. Er verantwortet das Dienstleistungsangebot sowie die Kundenbetreuung. Als Wirtschaftsingenieur mit dem Schwerpunkt Energiewirtschaft (M.Sc.) ist er zudem zertifizierter Energieauditor für die DIN EN ISO 50001 und unterstützt Unternehmen bei der Einführung von Energiemanagementsystemen.

Menü